Unsere Krippe


Unsere Krippe

Die Krippenkinder stellen sich vor:

In unserer Krippengruppe werden 10 Kinder im Alter von 6 Monaten bis drei Jahren von drei pädagogischen Fachkräften betreut. Die Kinder entdecken nicht nur ihre Räumlichkeiten, in denen sie an Projekten arbeiten, gemeinsam singen oder basteln. Die Kleinsten erkunden regelmäßig neben dem Außengelände auch die nähere Umgebung und spielen mit den großen Kindern des Kindergartens.

Wie ein Tag bei uns sein kann:

Ab 7:00 Uhr steht die Tür für die Krippenkinder offen. In dieser Zeit können sich die ersten Kinder zum gemeinsamen Spielen auf der Rutsche zusammenfinden, in der Kuschelecke die Bücher durchstöbern oder in der Kinderküche etwas „kochen“.

Um ca 9:00 Uhr werden die Kinder im Morgenkreis begrüßt und der gemeinsame Tag
besprochen. Um Jahreszeiten, Monate und Wochentage zu vermitteln, werden die entsprechenden Karten täglich von den Kindern an die Magnettafel angebracht.

In dieser Zeit werden auch zusammen Lieder gesungen sowie Finger- und Bewegungsspiele gespielt, bevor es dann zum Frühstück geht. Jedes Kind stellt selbständig einen Teller und eine Tasse auf seinen Platz. Nach dem Frühstück ist Zeit zum freien Spielen, Forschen und Experimentieren. Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken und die Pädagogen können nach den Interessen der Kinder Projekte oder kleinere Angebote gestalten.


.
Draußen wird der Regenwurm beobachtet und der Garten erkundet. Immer, wenn möglich, spielen wir draußen und erfahren die Jahreszeiten mit all unseren Sinnen.

Um kurz nach 11:00 Uhr geht es wieder in die Gruppe, sodass wir gemeinsam unser Mittag essen können. Nach dem Essen finden die Kinder Ruhe in der Kuschelecke des Gruppenraumens oder im Schlafraum, um dann wieder aufgeweckt auf Entdeckungsreise gehen zu können. Matschig, staubig, strahlend, ausgetobt, nachdenklich, überrascht und wieder ein wenig mehr wissend verabschieden sich die ersten Kinder ab 13:00 Uhr voneinander.

Unser Wochenplan in der Krippe:

Montag:
Am Wochenbeginn  findet ein gemeinsamer Morgenkreis beider Gruppen statt. Der Montag ist auch unser Spielzeugtag und jedes Kind kann ein Spielzeug von Zuhause mitbringen.

Dienstag:
Jeden Dienstag können die Kinder ein Buch mitbringen.

Mittwoch:
An diesem Tag wird das Frühstück, soweit möglich von der Gruppe ausgesucht und zubereitet.

Donnerstag:
Hier stehen kleine Ausflüge in den Wald oder Spaziergänge in die nähere Umgebung im Wochenplan.

Freitag:
Am letzten Tag unserer Woche gehen wir in den Bewegungsraum.